Filet in Curry

Zutaten:

1 kg Schweine- oder Putenfilet
4 Becher Sahne
2 Tüten Zwiebelsuppe
1 Dose Fruchtcocktail
2 Tüten Curry-Rahm-Sauce

Zubereitung:

Das Fleisch in kleine Scheiben oder Würfel schneiden und in eine passende Auflaufform legen. 2 Becher Sahne drübergießen und die Zwiebelsuppe drüberstreuen. Den Fruchtcocktail abtropfen lassen und drübergeben.
Die anderen 2 Becher Sahne werden mit der Curry-Rahm-Sauce vermischt und so lange geschlagen, bis eine cremige Masse entsteht, welche über die Zutaten in der Auflaufform verteilt wird.

Am besten 24 Stunden vor dem geplanten Verzehr vorbereiten.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 90 Minuten zugedeckt (Deckel oder Alufolie) garen.
20 Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel oder die Folie entfernen.

Dieses reicht für 4-5 Personen.

Guten Appetit

Gyros-Suppe

Zutaten:

1 KG Gyros
4 Becher süße Sahne
3 Tüten Zwiebelsuppe
1 Glas Zigeunersauce
1/2 Flasche Chilisauce
1 Dose Mais
je eine rote und grüne Paprika

Zubereitung:

Das Gyros anbraten und abkühlen lassen, anschließend die 4 Becher süße Sahne darüber gießen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Die 3 Tüten Zwiebelsuppe nach Angabe kochen, die Paprika in Streifen schneiden und kurz in einer Pfanne anschmoren.
In der Zwiebelsuppe dann die Paprika, den Mais, die Zigeuner- und Chilisauce einrühren, zum Schluss das Gyros dazugeben und alles erhitzen.