Mojo verde

Zutaten:

2 Bund Koriander
5 Knoblauchzehen
Olivenöl
Meersalz
Comino/Kumin/Kreuzkümmel
Essig

Zubereitung:
Alle Zutaten werden in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen.
Danach wird das Olivenöl in einem dünnen Strahl hinzugefügt, um die Zutaten abzubinden.
Sollte die Bindung nicht auf Anhieb funktionieren, kann man eingeweichtes Weißbrot vom Vortag (ohne Rinde) hinzufügen.

Guten Appetit

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der ein PC-Freak ist. :) Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.