[Gastbeitrag] Pflaumentraum – Kuchen

Pflaumentraum-Kuchenmit Sahne

Rezept:

250g  Zucker
300g  Rama Culinesse oder ähnliches
300g  Mehl
200g  Saure Sahne
350g  kleingeschnittene Pflaumen gelb
5          Eier
1          Päck. Backpulver
2         Päck. Vanille Soßenpulver
5         El Kakao

Aus Zucker, Eiern, Sauer Sahne, Mehl, Backpulver einen Rührteig herstellen.
Sind die Pflaumen sehr saftig etwas mehr Mehl nehmen.
Diesen in zwei Teile aufteilen (ca. 650 g pro Schüssel).
In einen Teil den Kakao einrühren, in den anderen die Vanillesoße.
Danach die Pflaumen darunter mischen.

Abwechselnd kreuz und quer in eine Springform (gefettet) füllen und bei ca. 200 Grad (180 Grad Umluft) und bei 60 Minuten backen.

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hatte gestern die große Ehre und das ausgesprochene Vergnügen zwei große Stücke des hier abgebildeten Kuchen zu verspeisen. Was soll ich sagen..in diesem Fall fehlen mir einfach die Worte. Man denke sich sämtliche Superlative und es reicht trotzdem nicht ansatzweise diesem tollen Geschmack gerecht zu werden. Deshalb von mir einfach ein erhliches Bravo und eine 1 mit Stern für diesen tollen Kuchen 😉

    Antworten

  2. Wow , das war wirklich sehr lecker. Ich habe anstatt Pflaumen auch noch andre Früchte mit rein getan und es hat wirklich sehr geschmeckt. Kann das nur weiterempfehlen und kriegt von mir auch einen großen Bravo!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.