Knusperflakes-Muffins

Da wir heute Besuch bekommen hat meine Frau einmal den Zitronenkuchen gebacken, den ich vor 2 Jahren hier bereits veröffentlicht habe und heute mit Bildern versehen habe und zusätzlich diese Muffins, welche sie auch schon mehrfach gebacken hat, welche aber bisher nicht den Weg ins Blog gefunden haben.

An Zutaten wird folgendes benötigt:

150 Gramm Mehl

100 Gramm gemahlene Mandeln

2 TL Backpulver

200 Gramm Choco Crossies

2 Eier

250 Gramm Joghurt

100 Gramm Zucker

75 ML Öl

ggf. Fett für die Form, wir haben Förmchen genommen

Als erstes vermengt man das Mehl mit den Mandeln, dem Backpulver und den Choco Crossies, meine Frau zerkleinert die Crossies noch, damit da keine so großen Stücke in den Muffins sind. Dann die Eier mit dem Joghurt, dem Zucker und dem Öl verquirlen und die Mehlmischung zügig unterrühren.

Den Teig in die Vertiefungen oder auch die Förmchen füllen.

Die Muffins im Backofen mittig 20-25 Minuten backen, Umluft 160°C, sonst 180°C.

Guten Appetit

vor dem backen

gebacken