Gyrospfännchen

Gyrospfännchen für 4 Personen

Zutaten:

1 kg Gyros
4 Tomaten
1 große Zwiebel
200g Blauschimmelkäse
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer
Weißbrot

Zubereitung:

Das Gyros knusprig braten.

Den Käse schmelzen, dabei die Sahne zugeben, ständig rühren, brennt leicht an! Mit Salz und Pfeffer abschmecken, je nachdem wie würzig der Käse ist, werden keine Gewürze mehr benötigt.

Zwiebeln in feine Ringe schneiden
Tomaten über Kreuz, tief einschneiden.

Gyros portionsweise in backofenfeste Schälchen geben, Zwiebelringe auf das Gyros legen und oben drauf 1 Tomate, Käse drüber geben.

Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Schälchen 3-5 min überbacken.

Mit Weißbrot servieren

Zubereitungszeit ca 20 Min

Habe auch dieses Rezept hierher

Gyros-Suppe

Zutaten:

1 KG Gyros
4 Becher süße Sahne
3 Tüten Zwiebelsuppe
1 Glas Zigeunersauce
1/2 Flasche Chilisauce
1 Dose Mais
je eine rote und grüne Paprika

Zubereitung:

Das Gyros anbraten und abkühlen lassen, anschließend die 4 Becher süße Sahne darüber gießen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Die 3 Tüten Zwiebelsuppe nach Angabe kochen, die Paprika in Streifen schneiden und kurz in einer Pfanne anschmoren.
In der Zwiebelsuppe dann die Paprika, den Mais, die Zigeuner- und Chilisauce einrühren, zum Schluss das Gyros dazugeben und alles erhitzen.