Toast Hawaii

Nachdem der Kochschinken im Kühlschrank nur noch bis Sonntag MHD hat, habe ich mir eben Toast Hawaii gemacht, die anderen Zutaten hatten wir alle vorrätig.

Je nach Personenanzahl die Menge verändern, ich gebe die Mengen für 2 Personen an:

4 Scheiben Toast/Sandwichbrot

4 Scheiben Kochschinken

4 Scheiben Ananas

4 Scheiben Sandwich-Käse

Auf die Toastscheiben werden die Schinkenscheiben gelegt, darauf die Ananas und zu guter letzt der Käse.

Dieses in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und solange im Ofen lassen, bis der Käse angebräunt und schön zerlaufen ist. Ich habe es 7 Minuten drin gelassen.

Habe 2 „Aufstriche“ ausprobiert, und zwar habe jeweils auf einer Scheibe unter den Schinken etwas Remoulade verstrichen und einmal eine Hamburger-Sauce, welches das ganze etwas gewürzt hat, dieses kann man nach Geschmack machen.

Es muss ja nicht immer ein opulentes Essen sein, auch sowas kann man gut zwischendurch essen und vor allem schnell zubereiten.

Guten Appetit

ToastvorherToastnachher