Sonntags-Quark-Brötchen

250 g Mehl mit
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz und
1 El Zucker vermischen
dann kommen
1 Ei und
250 g Quark dazu
alles gut verkneten
nach belieben können noch
65 g Rosinen dazu gegeben werden

6 Brötchen daraus formen, mit Eigelb bestreichen und das ganze bei ca. 175° (Mittelhitze) ca. 12-15 Minuten backen (bis sie goldbraun sind).

Habe das Rezept von dieser Bloggerin, vielen Dank, Henrike.