[Gastbeitrag] Pflaumentraum – Kuchen

Pflaumentraum-Kuchenmit Sahne

Rezept:

250g  Zucker
300g  Rama Culinesse oder ähnliches
300g  Mehl
200g  Saure Sahne
350g  kleingeschnittene Pflaumen gelb
5          Eier
1          Päck. Backpulver
2         Päck. Vanille Soßenpulver
5         El Kakao

Aus Zucker, Eiern, Sauer Sahne, Mehl, Backpulver einen Rührteig herstellen.
Sind die Pflaumen sehr saftig etwas mehr Mehl nehmen.
Diesen in zwei Teile aufteilen (ca. 650 g pro Schüssel).
In einen Teil den Kakao einrühren, in den anderen die Vanillesoße.
Danach die Pflaumen darunter mischen.

Abwechselnd kreuz und quer in eine Springform (gefettet) füllen und bei ca. 200 Grad (180 Grad Umluft) und bei 60 Minuten backen.

Papageien-Kuchen

Zutaten:

300 g Margarine
300 g Zucker
300 g Mehl
5 Eier
1 Pck. Backpulver
200 g saure Sahne
1 Pck. Puddingpulver (rote Grütze)
1 Pck. Puddingpulver (Wackelpudding Waldmeister oder Himbeer)
1 Pck. Saucenpulver, Vanille
3 EL Kakaopulver

Zubereitung:
Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eiern, Backpulver und saurer Sahne einen Rührteig herstellen. Den Teig in vier Teile aufteilen. Einen Teil mit der roten Grütze vermischen, den zweiten mit dem Wackelpudding, den dritten mit dem Vanillesoßenpulver und den vierten mit dem Kakao. Die vier Teile abwechseln neben- und übereinander in eine Springform geben.

Bei 220 bis 225 Grad 60 Min. backen.

Habe das Rezept von meiner Schwester, welche den Kuchen schon öfter gebacken hat.

Guten Appetit