Verkostung von Fischfeinkost heute

Heute war die Hamburger Firma Fischfeinkost Lauenroth bei uns in der Firma, um uns einen Überblick über deren Produkte zu geben, die unsere Kunden bei uns beziehen können.

Angefangen hat die Firma 1968 mit leicht gesalzenen Matjes aus Holland, inzwischen findet man die Firma auch im Einzelhandel wieder, als Beispiel Globus, REWE, die Bünting-Gruppe (Combi/Famila), und viele mehr.

Wir durften nach einer sehr informativen Präsentation paar Produkte verkosten und haben etwas zu essen mit nach Hause bekommen.

Was, kann man auf dem Foto sehen:

2 Sorten Krabbenchips, eine „normal“, eine scharf, einen Aioli-Dip, Surimi-Garnelen in Knobi, Garnelen in Knobi und Garnelen Mexicana

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der ein PC-Freak ist. :) Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. rrrrrrrr krabenchips, früher hies es kropoc und gab es beim aldi in so platten was auch schon ziemlich lecker war.

    bin aber auch letztens mal in den genuss von frischen selbstgemachten chips gekommen, die auch verschiedene farben hatten.
    aber auf die idee einen dipp dazu benutzen bin ich/wir auch noch nie gekommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.